Aldi: All-in-One-PC von Medion für 799 Euro

Von   27. März 2010

Ab Montag, 29. März gibt es den Medion Akoya P9614 (MD 98320) für 799 Euro bei Aldi Nord und Süd.

Der neue Aldi-PC „All in One“ ist eine Meisterleistung an Grafik und Entertainment. Dieser PC lässt sich vollständig über den Bildschirm steuern und dieses auch sehr leicht und verständlich. Internet wird hier zur wahren Freude, da jedes Programm, jede Seite flüssig läuft und angezeigt wird. Die integrierte Web-Cam sorgt für ein ordentliches Bild und macht diesen PC zur Kommunikationsplattform. Auch das Filmerlebnis ist hier nahezu grenzenlos. Durch die Fernbedienung lässt sich problemlos das Mediacenter bedienen, Musik von der Festplatte abspielen oder auch Filme in HD auf den 60 cm Multitouch Bildschirm in einer Auflösung von 1920×1080 genießen. Kinderleicht stellt man Sound ein, wechselt in den einzelnen Programmen und ist nicht mehr an den Schreibtisch gefesselt. Das Design passt in jeden Haushalt und ist auch hier einen Blickfang Wert.Medion Akoya P9614 (MD 98320)

Das Highlight bietet die gute Unterhaltungsausstattung wie einen DVB-T/DVB-S/DVB-S2/Analog TV Empfang oder das Aufnehmen direkt auf die 1TB große Festplatte. Die für die Klasse an PC recht groß gewählten 4 GB DDR3 SD-RAM ermöglichen den Programmen schnell zu arbeiten und zu reagieren. Sollte einen die Ausstattung nicht reichen, kann man durch den hier vorhanden freien Platz den Festplattenspeicher leicht verdoppeln.

In den Ausgängen bietet der All-in-One-PC alles was das Herz begehrt. 1xHDMI In und 1xOut, sowie weitere 4x USB 2.0 Eingänge, 1x VGA In, 4-in1 Kartenleser, 1 LAN, 1x DVB-T/Analog, 1x DVB-S/-S2, sowie alle wünschenswerten Sound Ein u. Ausgänge. Um auch die Medien für den weiteren Heim Gebrauch nützlich zu machen, ist der PC natürlich mit einen 8x Multi-DVD/CD Brenner ausgerüstet. Sound spielt hier ebenfalls eine große Rolle, weshalb der PC mit 2 Lautsprechern & 1 Subwoofer Dolby Home Theater® v3 nach Hause kommt.

Das Einzige, was hier etwas kurz geraten ist, ist die Grafikkarte. Die NVIDIA® GeForce® GT 330M DirectX®10 ist eine super Grafikkarte aber mit dem Speicher und der Leistung nicht in der Lage, sehr hochwertige Spiele in hohen Auflösungen zu garantieren. Der absolute Gamer wird mit diesen PC also schnell an die Leistungsfähigkeit gelangen, welche aber für das Gerät sehr hoch ist. Das Kernstück für die schnelle Ausübung ist der Prozessor: Der Intel® Pentium® Prozessor T4500 erweist sich als besonders leistungsfähiges System.

Testberichte:
Video-Test-Bericht von Computerbild

Quelle: Aldi Werbung

Ein Kommentar in “Aldi: All-in-One-PC von Medion für 799 Euro

  1. Trackback: newstube.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.